team

We are in fact a team whether or not you realize it.

Ashtar Sheran

Prg







Instructions HERE




Labels

Tuesday, May 13, 2014

Ashtar Speaks: "Update über den derzeitigen Reinigungsprozess" – 13. Mai 2014

ASHTAR  THROUGH PHILIPP


Ashtar Speaks: "Update über den derzeitigen Reinigungsprozess" – 13. Mai 2014

Es gibt Zeiten, da die Arbeit, die ihr verrichtet, verlangt, dass wir euch "in Ruhe lassen". In dieser Phase, in der eure Körper grosse Anpassungen vornehmen, wäre es kontra produktiv, euch noch mit zusätzlichen Aufgaben zu betrauen.

Jeder von euch geht gerade durch grosse Veränderungen. Du hast selbst erfahren, wie intensiv die Reinigung im April war. Die Energien, die auf euch im April herunter prasselten, haben eure Körper dermassen in Anspruch genommen, dass ihr jetzt wie ausgetauscht seid. Vergleicht es mit der Natur nach einem Gewitter: Habt ihr nicht auch schon festgestellt, dass nach einem Gewitter die Sonne heller strahlt, die Luft reiner ist und alles harmonischer als vor dem Gewitter erscheint? Und wie bei einem Gewittersturm ist all das, was gereinigt werden musste, transformiert und aufgelöst.


Dieses Gewitter war im April besonders heftig, wie du am eigenen Leib erfahren durftest. Diese Reinigungen sind nicht vorbei. Die einzige Konstante im Universum ist, dass Veränderungen geschehen.

Der göttliche Plan läuft wie am Schnürchen. Jene, die Zweifel haben, fokussieren sich noch zu stark auf äussere Symptome dieser Reinigung. Wer behauptet, obwohl dies nicht zutrifft, es gäbe im Aussen keine Zeichen für das, was wir euch hier berichten, sei daran erinnert, dass er sich selbst im Spiegel betrachten und vergleichen soll, was er noch vor ein paar Monaten für ein Mensch gewesen ist. Schaltet dabei euren Verstand aus und konzentriert euch auf euer Herz.

Das allerbeste Zeichen für euren Fortschritt ist, dass ihr nicht nachlasst in euren Bemühungen, diese Welt zu einem besseren Platz für Alles Was Ist zu machen. Unermüdlich schreitet ihr voran, unabhängig davon, wie mühsam euch euer Weg zeitweise erscheint. Und darum seid ihr hier, meine Lieben: Ihr habt zugestimmt, diesen Weg für Alles Was Ist zu gehen. Ihr seid die Vorhut, die auserkoren ist, den Menschen den Weg zu bereiten.

Der Tsunami of Love ist in voller Aktion. Ihr seid bereit, die grosse Welle zu empfangen. Und auch hier möchten wir euch daran erinnern, dass die grosse Welle nicht von aussen kommt. Sie entsteht und entwickelt sich in euch. Öffnet euer Herz dem Tsunami of Love und ihr seid vollkommen vorbereitet auf das Eintreffen der grossen Welle, die am anrollen ist und euch zur richtigen Zeit reinwaschen wird.

Wie wir euch gesagt haben, ist der Tsunami of Love ein Vorbote eures Aufstiegs. Er bereitet euch für den Aufstieg mit euren physischen Körpern vor. Und wenn ihr wissen wollt, wo ihr im Prozess des Aufstiegs steht, dann können wir euch dieses Bild geben: Stellt euch vor, ihr steht vor einem grossen, leuchtenden Portal von absoluter Schönheit. Sanfte, liebliche Musik und vollkommener Frieden scheint aus diesem Portal. Ihr steht unmittelbar davor und habt die Klinke, welche das Portal öffnet in euren Händen. Das einzige, was euch davon abhält, die Klinke runter zudrücken und das Portal zu öffnen, sind die letzten Umwandlungen in euch, die noch geschehen müssen, um das, was hinter dem Portal für euch bereit steht, empfangen zu dürfen.

Ihr seht, ihr seid eurem Ziel mehr als nur nahe. Lasst also bitte nicht nach in euren Reinigungsprozessen, die euch den Durchgang durchs Portal ermöglichen. So lästig wie sie zeitweise auch erscheinen mögen, ohne diese Reinigungsprozesse kann das Schreiten durch dieses Portal nicht erfolgen.

Spirit's Plan für die Menschheit wird umgesetzt. Daran ändert sich nichts, weder die derzeitigen Scharmützel auf eurer Welt, noch euer freier Wille.

Euer freier Wille ist das höchste Gut, welches ihr von Spirit erhalten habt. Euer freie Wille ist allen, die an diesem Prozess des Aufstiegs der Menscheit beteiligt sind, heilig und darf nicht übergangen werden.

Jedoch hängt von eurem Aufstieg viel mehr ab, als nur die Anhebung der Menschheit. Euer Aufstieg wirkt sich auf das ganze Universum aus. Deshalb ist der freie Wille im Rahmen des Aufstiegs heilig, jedoch kann und darf er nicht dazu führen, dass der göttliche Plan nicht umgesetzt wird. Euer freie Wille wird im Aufstieg soweit berücksichtigt, wie es mit dem göttlichen Plan vereinbaren ist. Kann der Plan durch euren freien Willen angepasst und modifiziert werden? Selbstverständlich, solange er vereinbar mit dem Plan ist. So geschehen zum Beispiel, als sich die Menschen entschlossen haben, kollektiv den Aufstieg zu machen. Spirit hat euren kollektiven (nicht: individuellen) freien Willen berücksichtigt und zugestimmt, dass die Menschen gemeinsam aufsteigen. Also wurde der göttliche Plan entsprechend angepasst. Die Bedingungen für diese Anpassung waren jedoch klar vorgegeben:

Zunächst sollte die Anpassung nicht dazu führen, dass Gaia und ihre Bewohner viel länger in den niederen Schwingungen sich aufhalten mussten. Bedenkt bitte, es war Gaia, die den Hilferuf ausgesandt und das Projekt "Aufstieg" in Gang gebracht hat; zudem wirkt sich euer Aufstieg auf das ganze Universum aus und ist Vorreiter insbesondere vom Aufstieg anderer Planeten in eurem Universum. Somit wurde die "Karenzfrist" bis zu eurem Aufstieg bewusst kurz gehalten.

Eine weitere Bedingung ist, dass der individuelle, freie Wille von Einzelnen nicht weiter den kollektiven freien Willen beeinträchtigen kann. Damit sprechen wir jene an, die den Aufstieg aus irgendwelchen Gründen nicht mitmachen möchten, sei dies, weil sie den status quo beibehalten und keine Macht verlieren wollen, oder weil sie ihren persönlichen Aufstieg für eine spätere Zeit geplant haben. Dies ist wichtig zu verstehen: Die dunklen Kräfte haben also keinen Einfluss mehr auf euren Aufstieg. Dies ist der Grund, warum wir unermüdlich darauf hinweisen, dass ihr euch durch ihren Aktionen nicht vom Fokusieren auf eure Aufstiegsarbeit abbringen lassen sollt. Sendet ihnen Licht und Liebe und vergesst bitte nicht, dass auch sie Spieler in diesem Spiel genannt Leben sind.

Zusammengefasst können wir euch gerne berichten, dass alles gut ist. Wir sind unermesslich Stolz auf euch, wie ihr den Abschluss dieses Spiels mitmacht. Bitte lasst nicht nach in eurem Vertrauen und wenn ihr Zweifel haben solltet, wendet euch an eure Schwestern und Brüdern hinter dem Vorhang. Bittet uns um Stärkung und Hilfe. Ihr seid niemals, auch nicht einen einzigen Augenblick, alleine. Dies ist wohl die wichtigste Tatsache, die ihr euch immer wieder in Erinnerung rufen solltet.

Ich bin Ashtar, euer Sternenbruder, der für eine Vielzahl von Seelen auf dieser Seite des Vorhangs zu euch spricht. Und es ist mir eine unermessliche Freude und Ehre, dieser Botschafter zu sein.

In tiefster Liebe,

Ashtar.

Channeller: Philipp
   

Available in 25 languages

No comments:

Post a Comment

ESOTERIC



SUBTITLES IN ENGLISH, ESPAÑOL, PORTUGUÊS

Click upon the circle after the small square for captions

terra galactica


Please click the icon YouTube and then the small square at the bottom right side to get the captions CC, and choose subtitles in UKRAINIAN
埋め込み画像 4埋め込み画像 5






Keshe Live Regarding Threats and Science
Project Camelot, March 16, 2014




TRANSCRIPT AVAILABLE HERE

Petition

Full government disclosure of ET presence on Earth

Full government disclosure of ET presence on Earth

https://secure.avaaz.org/en/petition/Full_government_disclosure_of_ET_presence_on_Earth_now/?cHQipcb


Why this is important

The presence of Extra-terrestrial civilizations on and around Earth has been publicly attested by hundreds of credible first-hand witnesses, including military personnel, astronauts and civil aviation pilots.

It has also been the subject of a global cover-up for more than 60 years, according to testimony from such witnesses, made public through Dr Steven Greer's Disclosure Project and recent documentary, Sirius, as well as through the Citizens' Hearing on Disclosure that took place at the National Press Club in Washington DC in April-May of 2013.

This cover-up, using media disinformation and hoaxes, has kept humanity from open contact with highly-advanced benevolent galactic citizens, capable of interstellar travel faster than the speed of light. In doing so, world leaders have deprived this planet of advanced propulsion and energy technologies that could have completely transformed human civilization by now, to a level of global well-being, connectedness, and environmental health few have yet even dreamed of.

Our planet can only head into deeper crisis under the control of a military-industrial complex and fossil fuel corporations that pull the strings of government to delay alternatives that would see their power crumble, along with a cabal of vested interests.

The open acknowledgement of advanced extra-terrestrial peoples by Earth's governments is the step needed to begin the next chapter for humanity and our planet. Clarity is vital if humanity is to successfully connect with ETs approaching with goodwill, currently not differentiated in media representation from negative entities or possible human agencies using reverse-engineered craft for unknown purposes. Lack of transparency creates confusion and the potential for destructive actions.

Let's take a stand for compassion and freedom NOW, and call on the United Nations and all world governments to step up, acknowledge the truth of benevolent ET contact with Earth, and start engaging openly with our galactic neighbors to heal our world.

RICHARD DOLAN






CLICK THE FIRST BUTTON OF THE RIGHT (CAPTIONS)
TO GET SUBTITLES IN VARIOUS LANGUAGES